John Tilbury Parts Triadic Memories - Notti Stellate a Vagli 2008 piano solo London June 2008


Preis Euro 24.99

ATP012/013
John Tilbury
Piano Triadic Memories - Notti Stellate a Vagli

   

John Tilbury spielte zeitgenössische Musik, darunter viele Erstlingswerke, in Konzerten und Sendungen auf der ganzen Welt. Zu seinen Solo-Aufnahmen gehören Sonatas and Interludes für präpariertes Klavier von John Cage aus den siebziger Jahren und aus neuerer Zeit die Musik von Cornelius Cardew, Howard Skempton, Christian Wolf und das Gesamtwerk für Klavier von Morton Feldman. Er ist außerdem bekannt für seine Improvisationen durch seine Zugehörigkeit zu AMM (Accademia Musica Moderna), einer der bedeutendsten und einflussreichsten Gruppen für freie Improvisation, die in den sechziger Jahren entstanden.

Live Recording in London St. John’s Smith Sq. 10.06.2008
Recording and Mastering Sebastian Lexer
Artistic Director Daniele Lombardi
2008 Fondazione ATOPOS

Inhalt   Kommentar  
CD1
Triadic Memories ATP012
M. Feldman Triadic Memories Part 1 75:18 1981
  Gesamtspielzeit 75:18
Commissioned by Fondazione ATOPOS
Aufnahme einer Weltpremiere.
  Hören Sie Auszüge aus unserem Katalog und
bestellen Sie online komplette Aufnahmen auf CD
 
CD2
Notti Stellate a Vagli ATP013
M. Feldman Triadic Memories Part 2 28:35 1981
H. Skempton Notti stellate a Vagli 21:31 2008
  Gesamtspielzeit 50:6
Commissioned by Fondazione ATOPOS
Aufnahme einer Weltpremiere.
 REVIEWED by MARK SEALEY
REVIEWED by BRIAN MARLEY 
 
  Hören Sie Auszüge aus unserem Katalog und
bestellen Sie online komplette Aufnahmen auf CD
 
ATP001
ATP002
ATP003/04
ATP005
ATP006
ATP007
ATP008
ATP009
ATP010
ATP011
ATP012/013
ATP014
ATP015
ATP016
ATP018
ATP 019-20
ATP021
ATP022
Gubaidulina cover ATP 023-24
M. Feldman For Christian Wolff ATP 025-1-2-3

Live concert recording of world premiere performances

The best in contemporary classical composers and performers

Listen to excerpts from our catalogue and order complete CD recording on-line

e